Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Feige und brutale Attacke gegen Stuttgarter AfD-Stadtrat

AFD-BW - 28.04.2017

Stuttgart, 28. April. AfD-Stadtrat Eberhard Brett wurde gestern Abend auf dem Weg zu einer Wahlveranstaltung in Stuttgart von mehreren Tätern angegriffen. Einer der Angreifer schlug mit einem gefährlichen Gegenstand auf Eberhard Brett ein. Als er zu Boden ging, wurde er von mehreren Tätern geschlagen und getreten. Nur durch das schnelle Eingreifen der Polizei konnte die weitere Tatausführung verhindert werden. Eberhard Brett wurde bei der Attacke erheblich verletzt und wurde mit dem Notarzt ins Krankenhaus verbracht.

Zu dieser brutalen und hinterhältigen Tat gegen Eberhard Brett erklärt der Landessprecher der AfD in Baden-Württemberg Ralf Özkara: „Diese hinterhältige Attacke gegen unseren Parteifreund Eberhard Brett war brutal und perfide. Sie reiht sich ein in die große Zahl weiterer Angriffe gegen unsere Mitglieder und Wahlkämpfer. Es ist ein Skandal, dass die Politiker der Altparteien gegen diese massiven Behinderungen und Straftaten nichts unternehmen, sich noch nicht einmal davon öffentlich distanzieren. Im Gegenteil. Genau solche Taten sind zu erwarten, wenn der SPD -Vize Stegner dazu aufruft, das Personal der AfD zu attackieren. Auch die politische Klasse in Baden-Württemberg scheint das völlig in Ordnung zu finden. Bei linksmotiviertem Terror, schweigen die Altparteien. Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass es eine klammheimliche Freude über diese Form der Attacken gibt.“

Ko-Landessprecher Dr. Marc Jongen ergänzt:

„Mein Dank gilt der Polizei, die durch ihre schnelle und professionelle Arbeit schlimmere Folgen verhindert und die aus dem vermutlich linksextremen Spektrum stammenden Täter ermittelt hat. Diese werden sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht verantworten müssen. Wir wünschen unserem Parteifreund Eberhard Brett eine möglichst schnelle Genesung und vollständige Erholung von dem niederträchtigen Angriff. Die Regierenden in diesem Land stehen jetzt in der Pflicht, die allgemeine Hetze gegen die AfD zu unterbinden, anstatt sie stillschweigend zu begrüßen. Wer so handelt, macht sich mitschuldig am linksradikalen Terror gegen unsere Mitglieder, die nichts anderes getan haben, als ihre demokratischen Rechte wahrzunehmen.“

Pressekontakt: Martin Hess, Pressesprecher des Landesverbandes
E-Mail: presse@afd-bw.de

 

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

AFD-BW - 01.12.2021

DEMO IN GÖPPINGEN: Gemeinsam für die Freiheit: Gegen Impfpflicht, Bevormundung und Lockdown

+++ DEMO IN GÖPPINGEN: Gemeinsam für die Freiheit: Gegen Impfpflicht, Bevormundung und Lockdown +++ Explodierende Energiepreise, Impfzwang, drohender Lockdown ...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 28.09.2021

Glückwunsch an die gewählten Bundestagsabgeordneten

+++ Herzlichen Glückwunsch an die gewählten Bundestagsabgeordneten +++ Mit soliden 10,3 Prozent zieht die AfD erneut in den Deutschen Bundestag ein. Wir gratulie...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 26.08.2021

Alice Weidel – Deutschlandtour

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase - und wir starten in ein Wochenende voller Wahlkampftermine. Wenn Sie noch nichts vorhaben, dann wäre jetzt die Gelegenheit,...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 26.08.2021

AfD-Spot zur Bundestagswahl 2021

+++ Unser TV-Spot zur Bundestagswahl: Deutschland. Aber normal. +++ Nur noch wenige Wochen bis zur Entscheidung am 26. September! Während die politische Normalit...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 12.08.2021

Perfekter AfD-Wahlkampf-Auftakt in Schwerin!

Mit einer fulminanten Auftakt-Veranstaltung in Schwerin startete die AfD am Dienstag in den Wahlkampf zur Bundestagswahl. Vor Hunderten Zuhörern und bei hervorrage...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 06.08.2021

AfD-Wahlprogramm in 99 Sekunden

Von der illegalen Massen-Migration über Gender-Unfug bis zur Energiepolitik: In unserem Land ist kaum noch etwas normal. Sehen Sie in unserem neuen Info-Video in n...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 30.07.2021

Bundestagswahl 2021: Landesliste einstimmig zugelassen!

+++Bundestagswahl 2021: Landesliste einstimmig zugelassen!+++ Wir freuen uns mitteilen zu können, dass unsere AfD in Baden-Württemberg zur Bundestagswahl zugelas...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 21.06.2021

Bundestagswahl 2021: Erste Wahl für Baden-Württemberg

Die Reihung der ersten zwölf Kandidaten zur Bundestagswahl steht fest. Nach dem entscheidenden 3. Wahlgang in der Urwahl zur Landesliste sind nun folgende Kandidat...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 15.03.2021

Baden-Württemberg hat gewählt – Glückwunsch an die gewählten Landtagsabgeordneten

Liebe Parteifreunde, der Souverän hat gesprochen und unsere Partei mit 9,7 Prozent und über 470.000 Stimmen wieder in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 22.02.2021

AfD Wahlwerbespot zur Landtagswahl Baden-Württemberg 2021

Der AfD Wahlwerbespot zur Landtagswahl Baden-Württemberg!
right   Weiterlesen
AFD-BW - 17.02.2021

Politischer Aschermittwoch

Politischer Aschermittwoch der AfD Baden-Württemberg vom 17.02.2021   Mit Bernd Gögel MdL, Markus Frohnmaier MdB und Martin Hess MdB.    
right   Weiterlesen
AFD-BW - 01.02.2021

Bernd Gögel - Spitzenkandidat für die AfD Baden-Württemberg!

Liebe Mitglieder in Baden-Württemberg, ich möchte Ihnen allen für die Teilnahme - gleich was Sie gewählt haben - meinen Dank mitteilen. Auch dem Landesvorstand...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AFD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up