PRESSEMITTEILUNG 01/19

Offingen - Der Kreisverband Biberach hatte am 21.10.2019 seine turnusgemäße Vorstandswahl.


Als Sprecherin wurde Rebecca Weißbrodt, als stellvertretender Sprecher Volker Körner gewählt. Als Schatzmeister Andreas Schmid, der aufgrund seiner bisherigen Leistungen ohne Gegenkandidat und fast einstimmig wiedergewählt wurde.


Auch bei den Beisitzern gab es einige Veränderungen, so trat Frau Nathalie Schmid nicht mehr als Schriftführerin an und Herr Wolfgang Mächler und Herr Otto Marx unterlagen knapp den Mitbewerbern.


„Ich danke Herrn Stiel, Herrn Mächler und Herrn Marx für die bisherige Unterstützung und Tätigkeiten für den Kreisverband Biberach“, so die neue Sprecherin, „Herr Mächler gilt bei vielen als das Rückgrat des Verbands und Herr Marx ist ein bewährter, engagierter Mitstreiter am Wahlstand. Die beiden haben maßgeblich zum Aufbau einer soliden Kreisverbandsstruktur beigetragen. Der neue Vorstand wird dies zu schätzen und würdigen wissen“.


Weißbrodt weiter: „ Nun gilt es ein paar organisatorische Angelegenheiten zu klären, aber dann wird der neue Vorstand seine Arbeit zügig aufnehmen können. Dem Auftrag und den Erwartungen, die die Mitglieder an uns haben, wollen wir gerecht werden.“ 


 


 


Weitere Beiträge